Muster c/o adresse

Taiwan erscheint nicht in den USU-Listen, und Taiwan Post bietet keine Adressierung Beratung. Adressen, die ich gesehen habe, gehen so: Großbuchstaben werden, wie von der USPS empfohlen, für die einfache automatische Scan- und Anwendung von Barcodes verwendet. Weitere Adressierungsempfehlungen wie das Format der Adressen, empfohlene Abkürzungen usw. finden Sie im USPS Postleitzahlenverzeichnis oder in anderen relevanten Publikationen, die dazu beitragen, dass Ihre E-Mails nicht von den automatischen Sortierern abgelehnt werden. Einige nützliche Informationen zu US-Adressen finden Sie auf der USPS-Website: Im Allgemeinen ist die Verwendung von c/o eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass das Postamt einen Artikel nicht an den Absender zurücksendet, wenn er sieht, dass er an jemanden adressiert ist, der sich nicht an einer bestimmten Adresse aufhält oder arbeitet. Aber wenn man etwas in der Pflege von jemand anderem anspricht, kann die Person, die das Paket erhält, auch wissen, dass sie es an den richtigen Empfänger weitergeben soll. Für die allgemeine Lieferung (poste restante – zu fordern) muss der Name des Adressaten mit dem Namen auf dem Identitätsnachweis (z. B. einem Reisepass) übereinstimmen, den der Adressat bei der Abholung der Post anzeigt. In den Vereinigten Staaten beträgt der +4-Teil des ZIP+4-Codes für die allgemeine Lieferung 9999 und für eine Postbox die letzten vier Ziffern der Postfachnummer. Die Volksrepublik China hat Provinzen wie Shanxi, und die Adresse ist wie in den folgenden Beispielen geschrieben, die ich auf tatsächlichen Buchstaben gesehen habe. Die vollständige Form ist Stadt, Provinz Postleitzahl, mit Ausnahme von Peking, Shanghai, Tianjin, und Chongqing, die nicht unter die Zuständigkeit einer Provinz-Ebene Verwaltungsregion fallen.

Die jüngsten Empfehlungen der UPU sind vage in Bezug auf die chinesische Provinz und andere Adressteile (eine solche Präfektur); sicherlich sollte es enthalten sein, wenn die Postleitzahl nicht bekannt ist, und ich bin sicher, dass es nicht schaden kann, auch wenn die Postleitzahl enthalten ist. In Ermangelung klarer Leitlinien, je mehr Informationen, desto besser. So würde die vorher gegebene Beispieladresse nun so geschrieben: Organisationen, Behörden und Unternehmen, die große Mengen an Post erhalten, haben oft eine spezielle “CEDEX”-Adresse, die nach der letzten Zeile geht (z. B. “75001 PARIS CEDEX”). Es gibt zwei Adressen, die in der Regel auf dem Umschlag angezeigt werden, aber nur eine ist technisch erforderlich: die des Empfängers. Die Adresse des Absenders ist nicht erforderlich, wird jedoch empfohlen. Wenn es Irgendwelche Fehler gibt, die die Zustellung des Briefes verhindern, bedeutet das Fehlen einer Rücksendeadresse, dass die Post nicht in der Lage sein wird, ihn zurückzusenden, um Probleme zu beheben.

In Fällen, in denen der Straßenname und die Nummer zu lang sein können (z. B. für ein Datenbankfeld oder für einen automatischen Lesegerät), gibt es einen Teil dieser Zeile, der einen Teil der Hauptadresse bezeichnet (z. B. eine Wohnung oder Suite-Nummer) kann oder sollte auf einer separaten Zeile über dem Straßennamen und der Nummer gesetzt werden: Siehe die Antwort auf diese Frage auf Adresse validieren mit regex: regex Street Address Match Andere Suffixe sind -cho (Bezirk innerhalb einer Stadt), -chome (Zone innerhalb eines Bezirks), -ban (Block innerhalb einer Zone), -go (Haus innerhalb eines Blocks) oder -biru (großes Gebäude). Diese Unterteilungen sind nummeriert; die obige Straßenadresse bedeutet 4-chome 1-ban 1-biru. Tokio ist so groß, es heißt Tokyo-to und enthält -shi von sich selbst. Die Präfektur kann für große Städte weggelassen werden, ebenso wie das -shi oder -to suffix; so könnte auch die obige Adresse geschrieben werden: Die belgischen Adressierungsrichtlinien sind bei der Universal Postal Union (UPU und siehe Link Universal Postal Union – Postal addressing systems in den Mitgliedstaaten) registriert. In diesen Richtlinien wird genau angegeben, wie die verschiedenen Adresskomponenten kombiniert werden, um eine korrekt formatierte Postanschrift zu erhalten. APO/FPO/DPO-Adressen können nur aus den USA oder anderen Bereichen verwendet werden, die vom US-Postamt bedient werden, oder von anderen APO/FPO/DPO-Adressen. Post von anderswo an diese Orte muss über die Stadt, Stadt und land, in dem sich die militärische oder diplomatische Anlage befindet, adressiert werden, z.B.: Da regex verwendet wird, um zu sehen, ob die Dinge einem Standard oder Protokoll entsprechen (das Sie definieren), möchten Sie wahrscheinlich nicht die oben angegebenen Adressen zulassen, insbesondere die erste mit dem Strich, da sie nicht sehr standard sind.