Handy

Phone.com ist die moderne, work-from-anywhere-Lösung für die agilen, mobilen und stets aufstrebenden Unternehmer und wachsenden Unternehmen von heute. Nach Angaben der Eidgenössischen Kommunikationskommission handelt es sich bei einem von drei Raubüberfällen um den Diebstahl eines Mobiltelefons. [Zitat erforderlich] Nach Polizeiangaben in San Francisco handelte es sich 2012 um Diebstähle von Mobiltelefonen. [Zitat erforderlich] Eine Online-Petition am Change.org mit dem Titel Secure our Smartphones forderte Smartphone-Hersteller auf, Kill-Switches in ihren Geräten zu installieren, um sie unbrauchbar zu machen, wenn sie gestohlen werden. Die Petition ist Teil einer gemeinsamen Anstrengung des New Yorker Generalstaatsanwalts Eric Schneiderman und des Bezirksstaatsanwalts von San Francisco, George Gascén, und richtete sich an die CEOs der großen Smartphone-Hersteller und Telekommunikationsanbieter. [92] Am 10. Juni 2013 kündigte Apple an, einen “Kill Switch” auf seinem nächsten iPhone-Betriebssystem zu installieren, das im Oktober 2013 debütieren soll. [93] Von den neuesten iPhones bis zu den benutzerfreundlichen Android-Smartphones, Sie haben eine breite Palette von neuesten Handys und kommenden Handys auf Gadgets Now zu den besten Preisen in Indien zu kaufen. Bildschirmgrößen werden in diagonalen Zoll gemessen; Feature-Handys haben in der Regel Bildschirmgrößen unter 3,5 Zoll. Telefone mit Bildschirmen größer als 5,2 Zoll werden oft als “Phablets” bezeichnet. Smartphones mit Bildschirmen mit einer Größe von mehr als 4,5 Zoll sind in der Regel schwierig, mit nur einer Hand zu verwenden, da die meisten Daumen nicht die gesamte Bildschirmoberfläche erreichen können; sie müssen möglicherweise in der Hand verschoben, in einer Hand gehalten und von der anderen manipuliert oder mit beiden Händen an Ort und Stelle verwendet werden. Aufgrund der Designfortschritte verfügen einige moderne Smartphones mit großen Bildschirmgrößen und “Edge-to-Edge”-Designs über kompakte Bauweise, die ihre Ergonomie verbessern, während die Umstellung auf höhere Seitenverhältnisse dazu geführt hat, dass Telefone größere Bildschirmgrößen aufweisen und gleichzeitig die Ergonomie beibehalten, die mit kleineren 16:9-Displays verbunden ist. [25] [26] [27] Es gibt orthodoxe jüdische religiöse Beschränkungen, die nach einigen Interpretationen Standard-Mobiltelefone übersteigen.

Um dieses Problem zu beheben, haben einige rabbinische Organisationen empfohlen, telefonische Telefone mit Textnachrichtennicht-Funktion nicht von Kindern zu verwenden. [22] Telefone mit eingeschränkten Funktionen sind als koschere Telefone bekannt und haben rabbinische Zulassung für den Einsatz in Israel und anderswo durch aufmerksame orthodoxe Juden. Obwohl diese Telefone dazu gedacht sind, Unanständigkeit zu verhindern, berichten einige Anbieter gute Verkäufe an Erwachsene, die die Einfachheit der Geräte bevorzugen. Einige Telefone sind für die Verwendung durch wesentliche Arbeitnehmer (wie Gesundheits-, Sicherheits- und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes) am Sabbat zugelassen (die Verwendung von elektrischen Geräten ist während dieser Zeit generell verboten, außer leben zu retten oder das Risiko des Todes oder ähnlicher Bedürfnisse zu verringern). [23] Die Einführung von Apples App Store für iPhone und iPod Touch im Juli 2008 machte die vom Hersteller gehostete Online-Verteilung für Anwendungen von Drittanbietern (Software und Computerprogramme) auf eine einzige Plattform.